Hot News

Cloud Computing spielt essentielle Rolle

Unternehmen müssen schnell umdenken

Immer mehr Zukunftstechnologien sind datengetrieben. Dazu gehören Blockchain, Virtual Reality und Artificial Intelligence.
Bei allen dreien gilt: Je mehr digitale Informationen vorliegen, desto größer ist am Ende der Nutzen. Allerdings stoßen immer mehr Unternehmen, die sich mit den datenintensiven Technologien beschäftigen, an ihre Kapazitätsgrenzen bei der Verarbeitung und Speicherung von Informationen.   

Um diesen Weg weiter zu verfolgen, muss eine Lösung für diese Probleme gefunden werden. Externe Dienstleister bieten daher das Cloud Computing an. Doch einige Fragen bleiben dabei offen:
Wie sicher ist die Cloud und die darin gesicherten Daten?
Hilft Cloud Computing gegen die immer häufiger auftretenden Cyber-Attacken?

Für unspezifische Angriffe bieten zertifizierte Cloud-Services in der Regel eine zuverlässige Abwehr, insofern sie auf der Implementierung von Security Operation Centers und Computer Security Incident Response Teams basieren“, so Andreas KalenderPwC-Manager für den Bereich Cyber Security.  
 
Gezielte Angriffe, wie beispielsweise Verschlüsselungstrojaner, sind insgesamt schwieriger zu verhindern.
Dagegen hilft nur ein vollständiges Sicherheitskonzept in Abstimmung mit dem Cloud-Anbieter, das die Gefährdungslage regelmäßig prüft und bewertet. Alle beteiligten Mitarbeiter, Dienstleister und technischen Komponenten müssen dabei gleichermaßen berücksichtigt werden“, so der Experte.

Kalender ist der Überzeugung, dass erfolgreiche Cyber-Attacken in Zukunft nicht mehr nur die Ausnahme, sondern die Regel werden. Aus diesem Grund sollten Unternehmen schnell handeln und die entsprechende Robustheit vorsehen und umsetzen.